Freund/innen dieses Blogs

apple:-),
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Glückliches 2015, julias, Little mermaid, pink ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Liebe Tesa

Ich war schon öfter in Spanien, jed... sandra38,2017.08.19, 22:39

Barcelona

Ich war in Madrid als es geschah, haette... tesa,2017.08.19, 22:201 Kommentare

Horchata

Liebe Marieblue. Horchata ist eigentlich... tesa,2017.08.06, 14:11

@tesa

jetzt habe ich aber richtig gusto bekomm... marieblue,2017.08.06, 09:53

Horchata

Bei dieser Hitze auch hier, möchte... tesa,2017.08.04, 11:122 Kommentare

Buch

Liebe Melissa. Wie schön dass Dus D... tesa,2017.07.24, 08:18

Hallo

Sehe Dich gerade online. Wo bekommt man... melissa 13,2017.07.23, 23:43

Budapest

Nun, die Vorstellung meines Buches und w... tesa,2017.07.17, 18:462 Kommentare

Kalender

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 23.8., 21:23 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 20.8., 10:42 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 19.8., 22:39 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 19.8., 22:12 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 19.8., 19:50 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 18.8., 06:59 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 17.8., 22:51 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 17.8., 22:48 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 16.8., 07:08 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 16.8., 06:51 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.8., 08:35 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 8.8., 14:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 8.8., 14:45 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
Samstag, 03.06.2017, 12:52
Mein Vater hatte einen Kater. Colás. (Kolás) , mit einem Fell wie ein Tiger.Er war ein Weinachtsgeschenk und wurde sein Liebling.
Über ihn schrieb er ein Gedicht. Fast ein Maerchen in Versform, mit XV Kapiteln, voller Poesíe und Gefühl.Geschichten, Verse, über seinem Leben mit dem Kater.
Er haette gerne ein Buch daraus gemacht und es veröffentlichen lassen. Schafte es aber nicht mehr, vielleicht haette er auch keinen Verlag gefunden, der sich dafür interessiert haette.
Und die losen maschinengeschriebenen Blaetter mit dem
"Poeme des Katers" blieben ungeachtet in einer Schublade.Mit Müh und Not, habe ich es geschaft dass man danach suchte und sie mir schickte. Nicht jetzt, schon seit Jahren, aber nun ist mir eingefallen, sie auf meinen Laptop zu schreiben, ohne was zu aendern, und meine Freundin Liz die so schön malt und ausserden Tieraerztin ist und auch einen Kater hat, wird Bilder
zu einigen der Kapiteln zeichnen. ZB.
Als Baby unterm Weinnachtsbaum
Wie er auf dem Klavier sass
Auf seinen Schreibtisch unter der brennenden Tischlampe
Im Schrank versteckt , zwischen den Pullover...
Ich hoffe es wird schön werden. Hoffe auch dass es ihm gefallen würde, aber da bin ich nicht so sehr sehr sicher da ja er so ein Perfektionist war..Aber ich freue mich und auch mein Sohn, der seinen Grossvater so sehr liebte und auch den Kater Colás kannte und vielleicht wird es Leute geben die es auch lesen und daran Freude haben werden.
Die Bilder werden nur schwarzweiss und goldbraun sein.
Und jetzt habe ich es Euch geschrieben und hoffe dass Euch die Idee gefaellt.Ein kleines Pfingstengeschenkt
Tesa


Dienstag, 09.05.2017, 11:47
Haette ich schon am Sonntag schreiben sollen, aber immerhin
tue ich es jetzt.
Emmanuel Macron, ich freue mich weil er gewonnen hat. Sollte Arzt werden wie alle in seiner Familie, aber er wollte nicht, verliebte sich schon mit 15 Jahren in seine Lehrerin und wie versprochen, kehrte er aus Paris zurück um sie zu heiraten. Gegen alle, nur seine geliebte Grossmutter Manette verstand ihn.
Er ist ein Outsider, nicht Mitte, nicht Links, nicht Rechts. Das gefaellt mir. Er ist jung, hat die Zukunft vor sich. Jetzt warten wir ab.
Vive la France
Tesa


Freitag, 10.03.2017, 19:43
Seit Jahren schreibe ich dieses Buch und jetzt bin ich fertig geworden.
Ein Buch über meine ersten Jahre in Ungarn, als Ungarn anders war.Es ist kein politisches Buch, auch kein Buch für Turisten, kein Reisebuch. Es ist ein Buch über jenes Ungarn, was es jetzt nicht mehr gibt und so wird es auch heissen.
"Das Ungarn dass nicht mehr ist"
So wie ich es erlebt habe, ohne vieles zu verstehen, nicht nur wegen der Sprache, sondern weil es so anders war, schwer zu akzeptieren,schwer um dort zu leben, und so interessant.
Wenn alles klappt wird es zum 23 April erscheinen,zum Tag des Buches, einen normalen Verlag habe ich nicht, aber man kann es ja selber publizieren, solche Verlage gibt es auch, und alles macht man über Internet, und mein Sohn wird mir helfen.
Die letzten zwei Seiten werden Zeichnungen meiner Schwiegermutter sein, über die letzten zwei Kapiteln, sie war ja Malerin.
Und im Buchdeckel, ein Gruppenbild unsere Hochzeit,spaet am Nachmittag, fast im Dunkeln, vor der Kirche, jene Kirche wo wir, fast versteckt heirateten, nur mit der Familie und sehr wenige Freunde, weil es ja verboten war,für einen Lehrer der Ökonomie an der Universitaet, kirchlich zu heiraten............ Alles, Bilder und Foto, in schwarz weiss.
Tesa