Freund/innen dieses Blogs

apple:-),
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Glückliches 2015, julias, Little mermaid, pink ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Danke

Vielen Dank Euch Drei. Mein Internet fun... tesa,2017.03.26, 22:04

Liebe Tesa!

Ich gratuliere, dass Du es geschafft has... maine coon,2017.03.23, 16:34

Liebe Tesa

Ich finde es sehr schön, dass du di... passionflower,2017.03.15, 20:25

Liebe Tesa,

das finde ich total toll. Ich schreibe s... flottelotteburnin,2017.03.12, 23:10

Endlich

Seit Jahren schreibe ich dieses Buch und... tesa,2017.03.10, 19:434 Kommentare

Liebe Libelle26

Danke für Deine Antwort. Könnt... tesa,2017.02.26, 10:48

Hallo Tesa,

oje Polyarthritis ist grausam. Ich w&uum... libelle26,2017.02.24, 07:26

Liebe Tesa!

Ich denke, dass es genau das ist, was ei... maine coon,2017.02.20, 15:42

Kalender

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    transakt (Aktualisiert: 23.4., 15:27 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 19.4., 22:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.4., 20:44 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 19.4., 20:37 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 18.4., 20:44 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 17.4., 23:04 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 17.4., 18:41 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 8.4., 10:28 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 4.4., 07:31 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 4.4., 07:30 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 26.3., 22:04 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 23.3., 16:42 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.3., 16:23 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.3., 22:18 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 16.3., 19:19 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 6.3., 18:46 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 4.3., 01:04 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 29.1., 00:11 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 14.1., 15:09 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 7.1., 21:19 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
    Herr Elfe (Aktualisiert: 3.1., 19:11 Uhr)
    norden73 (Aktualisiert: 3.1., 19:06 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 26.12., 21:32 Uhr)
    claudia69 (Aktualisiert: 24.12., 12:54 Uhr)
    Der Keksbl... (Aktualisiert: 22.12., 19:27 Uhr)
    welle (Aktualisiert: 22.12., 14:32 Uhr)
Freitag, 10.03.2017, 19:43
Seit Jahren schreibe ich dieses Buch und jetzt bin ich fertig geworden.
Ein Buch über meine ersten Jahre in Ungarn, als Ungarn anders war.Es ist kein politisches Buch, auch kein Buch für Turisten, kein Reisebuch. Es ist ein Buch über jenes Ungarn, was es jetzt nicht mehr gibt und so wird es auch heissen.
"Das Ungarn dass nicht mehr ist"
So wie ich es erlebt habe, ohne vieles zu verstehen, nicht nur wegen der Sprache, sondern weil es so anders war, schwer zu akzeptieren,schwer um dort zu leben, und so interessant.
Wenn alles klappt wird es zum 23 April erscheinen,zum Tag des Buches, einen normalen Verlag habe ich nicht, aber man kann es ja selber publizieren, solche Verlage gibt es auch, und alles macht man über Internet, und mein Sohn wird mir helfen.
Die letzten zwei Seiten werden Zeichnungen meiner Schwiegermutter sein, über die letzten zwei Kapiteln, sie war ja Malerin.
Und im Buchdeckel, ein Gruppenbild unsere Hochzeit,spaet am Nachmittag, fast im Dunkeln, vor der Kirche, jene Kirche wo wir, fast versteckt heirateten, nur mit der Familie und sehr wenige Freunde, weil es ja verboten war,für einen Lehrer der Ökonomie an der Universitaet, kirchlich zu heiraten............ Alles, Bilder und Foto, in schwarz weiss.
Tesa


Donnerstag, 16.02.2017, 11:42
Wie ich Euch geschrieben habe, war ich un Madrid und traff Freunde.Freunde von der Schule. Wisst Ihr was dass heisst ?
Freunde von 1950 ab. Ein Geschwisterpaar. Bruder und Schwester. Sie wohnten im selbem Haus und gingen auch in die Deutsche Schule. Nach vielen Jahren, verlierten wir uns aus den Augen und dann starb ihr Vater als ich grade in Madrid war, mein Vater las es in der Zeitung und wir gingen zur Totenmesse.
Seitdem haben wir wieder Kontakt. Sie sind die aeltesten Freunde. Die anderen sing von spaeter ab 1960 ungefaehr.
Wenn wir uns sehen, ist es so, als haetten wir gestern gesehen, aber eine grosse Freude und wir haben uns viel zu erzaehlen und viele Erinnerungen und vieles zum Lachen.
Die Meisten haben ein schweres Leben gehabt aber wir treffen uns zum Lachen weil es so vieles zum Lachen gibt, und die Probleme lassen wir, für die kurze Zeit, beiseite.
Ich finde das sehr schön. Etwas anders sehen wir aus als damals............aber das macht nichts.
Glaubt Ihr dass es heutzutage noch solche Freundschaften gibt die über Jahrzente dauern werden, ohne sich oft zu sehen ?
Ein bisschen muss man natürlich dafür tun, man muss es wollen, aber es lohnt sich.
Gute Freunde "von immer" wünsche ich Euch, die Euch nach
"tausend" Jahren, noch zum Lachen bringen
Tesa


Montag, 13.02.2017, 11:49
Kurz drei Tage war ich un Madrid. Kalt, nicht so kalt wie hier und es hat fast staendig geregnet.Trotzdem war es sehr schon. Ein gutes,nicht teures Hotel in Zentrum, endlich!!!!!!! und alle Menschen gesehen, die ich sehen wolllte, fast wie ein Wunder in der kurzen Zeit. Ein grosses Familienmittagessen 14 Personen im Restaurant, und meine Freunde, noch von der Schule......Ein erstes Frühstück in Café mit einer Freundin am ersten Tag.Danach einMittagessen, bie einer 94haehrigen deutschen Freundin, bei Ihr zu Hause, sie hat eine Pflegerin aus Costa Rica. Danach einen Nachmittagscafé mit einer anderen Freundin., wieder im Cafe in der Naehe von Hotel, Und noch gestern, wieder dorrt gefrühstück mit Freunden , Bruder uns Schwester. Zwischendurch ein nettes , kurzes Abendessen, in einer Andalusischen Kneipe, mir einem Freund. Zwischendurch immer meine Cousine getroffen, kurz bei Ihr zu Hause gewesen, mir einigen Familienmitglieder, und ihreFreundin war oft auch dabei., wenn wir uns zwischehdurch trafen, gestern zusammen Mittagsgegessen und sie haben uns zum Flughafen begleitet-
Jetzt bin ich total KO ,aber so froh dass alles geklappt hat.
Und Madrid ist so schön und dis Fassaden der Haeuser so geflaegt, nicht wie hier, und die Leute so freundlich auch wenn sie dich nicht kennen. Ich habe vieles gutes gegessen, was es hier nicht gibt und ich mag.Mein Sohn war auch mit, er liebt Madrid.
Gekauft habe ich mir 3 Bücher und eine kleine Flasche Eau de
Cologne, die ich von immer kenne, sehr frisch, meine Grosseltern benutzten sie schon und die gibt es noch immer.
Wir hatten nur Handgepaeck, so konnte ich keine grőssere kaufen, da es am Zoll nicht erlaubt wird
Alles Liebe
Tesa

Bald mehr daarüber